Shell Mysella S3 N 40

Shell Mysella S3 N 40

Preis auf Anfrage

Gebindegröße:

  • 6200-72-31
Shell Mysella S3 N 40 Gasmotorenöl mit niedrigem Aschegehalt für stationäre Gasmotoren... mehr

Shell Mysella S3 N 40

Gasmotorenöl mit niedrigem Aschegehalt für stationäre Gasmotoren


Eigenschaften:

Shell Mysella S3 N 40 hat eine verlängerte Öllebensdauer in Bezug auf Beständigkeit gegen Oxidation und Nitration, desweiteren schützt bietet es einen guten Schutz für Ventile und Zündkerzen. 

 


Freigaben:

Freigegeben von:

INNIO Jenbacher Reihe 2, 3 Treibstoff Klasse A und CAT. Reihe 4 (Version B) Treibstoff Klasse A,B, C und CAT. Reihe 6 (Version E) Treibstoff Klasse A, B, C und CAT.

Hyndai H35/40G(V) Serie

MTU: Serien 4000 L32 / L 33 / L 61 / L 62 / / L63

MWM Gasmotoren - TR 2105

Caterpillar CG132, CG170, CG260 - TR 2105

MAK GCM 34 Kategorie 1

Perkins: 4000 Serie

Rolls Royce: KG-1, KG-2, KG-3

Wartsila: W 34SG, W50 SG, W 20DF, W 32DF, W 34DF, W 50DF, W25SG, W 28SG, W 175SG, W 220SG

Waukesha: 220 GL (Pipeline-Erdgas-Qualität)

MAN D&T: Medium Speed Erdgasmotoren

S.E.M.T Pielstick PC - bivalente Motoren

 

Erfüllt die Anforderungen von:

Caterpillar: stationäre Gasmotoren (Erdgas, Deponiegas/Klärgas/Biogas), bivalent (Pilot Diesel)

Waukesha: andere Gasmotoren

Nuovo Pignone: Reciprocating Compressor Service Class A

 

Bei Motoren innerhalb der Garantiezeit kontaktieren Sie bitte vorab Ihren Shell Ansprechpartner und den Motorenhersteller.

Typische Kennwerte:

 

Eigenschaften

 

 

Methode

Shell Mysella S3 N 40

SAE Viskositätsklasse

 

ISO VG

 

40

Kinematische Viskosität

40 °C

mm2/s

ASTM D445 / DIN 51562-1

135

Kinematische Viskosität

100 °C

mm2/s

ASTM D445 / DIN 51562-1

13,5

Dichte

15 °C

Kg/m3

ASTM D4052

890

Flammpunkt

Geschl. Tiegel

°C

ASTM D93A

230

Pourpoint

 

°C

DIN ISO 3016

-18

Basenzahl

 

Mg KOH/g

ASTM D2896

5

Sulfatasche

 

%wt

ISO 3987

0,45

Phosphorgehalt

 

ppm

ASTM D4047

300

Gesundheit und Sicherheit: 

Shell MYSELLA S3 N 40 wird bei ordnungsgemäßer Handhabung nicht zur Gefährdung Ihrer Gesundheit und Ihrer Sicherheit führen.
Dennoch empfehlen wir Ihnen bei Umgang mit unserem Produkt undurchlässige Handschuhe. reinigen Sie nach Kontakt mit Shell MYSELLA S3 N 40 ihre Haut mit Seife und Wasser.

Nach der Verwendung bringen Sie bitte gebrauchte Schmierstoffe zu einer autorisierten Sammelstelle und entsorgen Sie diese bitte nicht in der Kanalisation, ins Erdreich oder in ein Gewässer.

 

 

 

 


Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Die Produkt- und Sicherheitsdatenblätter sind auf Anfrage erhältlich.

Gebindegröße: 209 l Fass
Weiterführende Links zu "Shell Mysella S3 N 40"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen
Kontakt

Telefon:
0351 / 2857555

E-Mail:
info@schmierstoff-zentrale.de

Anschrift:
Lohrmannstraße 10
01237 Dresden