SRS Primanol 10W-30

Preis auf Anfrage

Gebindegröße:

  • 6730-11-0x
SRS-Markenschmierstoffe für Kraftfahrzeuge SRS Primanol Universal-Traktorenöle (STOU)... mehr

SRS-Markenschmierstoffe für Kraftfahrzeuge

SRS Primanol
Universal-Traktorenöle (STOU)

Eigenschaften

SRS Primanol sind STOU-Mehrbereichs-Mehrzwecköle für die einheitliche Versorgung von Aggregaten in landwirtschaftlichen Geräten und Baumaschinen. Die Viskositätsklassen SAE 15W-30, SAE 10W-30 bzw. SAE 10W-40 ermöglichen eine ganzjährige Versorgung und sichern ein sehr gutes Kaltstartverhalten der Motoren und ein hervorragendes Ansprechen der Hydraulikanlagen.
SRS Primanol 15W-30 und 10W-30 entsprechen der Viskositätsklasse SAE 80W-85 bzw. SRS Primanol 10W-40 der SAE-Klasse 80W-90 für Kfz-Getriebeöle. SRS Primanol Traktorenöle überdecken zusätzlich die Viskositätsklassen ISO- VG 46 bis 100 für Hydrauliköle.

Einsatzhinweise

SRS Primanol ist für den Einsatz in Diesel- und Ottomotoren, einschließlich turbogeladener Dieselmotoren sowie für Hydraulikanlagen und Getriebe mit gemeinsamer Ölfüllung bestimmt. Auch in Achsantrieben kann SRS Primanol eingesetzt werden, sofern nicht ein Öl der API-Klasse GL-5 vorgeschrieben ist. Für diesen Einsatzfall wird SRS Wiolin Hypoid-Getriebeöl empfohlen.
 
Aufgrund der speziellen Additivierung von SRS Primanol 10W-40 werden Geräusche und Stick-Slip-Erscheinungen an den im Ölbad laufenden Lastschaltkupplungen und 'nassen Bremsen' verhindert. SRS Primanol kann auch dort eingesetzt werden, wo Massey Ferguson MF CMS M 1143 oder John Deere JDM J 20 C gefordert wird.

Leistungsbeschreibung / Spezifikationen

• STOU
• SAE-Klassen 10W-30 bzw. 10W-40
• SAE 80W-85 und 80W-90
• ISO VG 46 bis 100
• API CG-4/SF (Motor)
• API GL-4 (Getriebe)
• HLP, HLPD, HVLP (Hydraulik)

 


Freigaben                                                                                               Einsatzempfehlungen


• ACEA E3-Performance                                                                      • Massey Ferguson MF CMS M 1135, -39, -43, -44, -45 • ZF Freigabenummer ZF001695 / ZF001696                                     • MB 227.1  
• ZF TE-ML 06B* (beinhaltet 06C/06R), 07B                                       • Fendt Vario
• John Deere JDM J20C, J20D, J27                                                    • Allison C-4
• Ford M2C 86 B/C, 134 D, 159 B/C                                                     • Caterpillar TO-2                                                           
• Ford New Holland 82009201, 2, 3                                                     • Sperry Vickers Eaton I-280-S, Eaton M2950S 
• Case MS 1204, 1206, 1207, 1209                                                       • Sauer Sunstrand Danfoss Hydrostatic Trans Fluid
• CNH MAT 3525, 3526                                                                         • ZF TE-ML 06F

* ausgenommen für Getriebe ab dem baujahr 09/2011

 

 
 
 
SRS Primanol ist ein Erzeugnis der H&R ChemPharm GmbH.
 
Kenndaten Prüfmethode SRS Primanol
      10W-30 10W-40
SAE-Klasse (Motor) SAE J 300   10W-30 10W-40
SAE-Klasse (Getriebe) SAE J 306   80W-85 80W-90
Dichte bei 15° C g/cm3 DIN 51 757   0,870 0,869
Dyn. Viskosität bei -25°C (CCS) mPa s ASTM D 5293   6.100 6.000
Kin. Viskosität bei 40°C mm2/s DIN EN ISO 3104   74,4 87,7
Kin. Viskosität bei 100°C mm2/s DIN EN ISO 3104   11,4 13,3
Viskositätsindex (VI) DIN ISO 2909   146 152
Flammpunkt COC °C DIN ISO 2592   237 241
Pourpoint °C DIN ISO 3016   -42 -42
Basenzahl mgKOH/g DIN ISO 3771   11,1 11
 
Die angegebenen Werte können im handelsüblichen Rahmen schwanken.
 
 
 
 
 
 
 
 
Gebindegröße: 20 l Kanister, 60 l Garagenfass, 205 l Fass, Lose Ware
Weiterführende Links zu "SRS Primanol 10W-30"
Verfügbare Downloads:

Einordnung nach CLP-Verordnung

H-Sätze H412: Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
P-Sätze P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P501: Inhalt / Behälter … zuführen. (Die vom Gesetzgeber offen gelassene Einfügung ist vom Inverkehrbringer zu ergänzen)
SRS Primanol 10W-40 SRS Primanol 10W-40
Preis auf Anfrage
SRS Hydrofluid N SRS Hydrofluid N
Preis auf Anfrage
SRS Magnum 4T Plus SRS Magnum 4T Plus
Preis auf Anfrage
Mobil 1™ FS X1 5W50 Mobil 1™ FS X1 5W50
Preis auf Anfrage
SRS Mihatherm WU 46 SRS Mihatherm WU 46
Preis auf Anfrage
SRS Primalub Alpha SRS Primalub Alpha
Preis auf Anfrage
SRS ViVA 1 SLV plus SRS ViVA 1 SLV plus
Preis auf Anfrage
SRS VIVA 1 ecosynth SRS VIVA 1 ecosynth
Preis auf Anfrage
SRS Cargolub TLA SRS Cargolub TLA
Preis auf Anfrage
SRS Cargolub TFG plus SRS Cargolub TFG plus
Preis auf Anfrage
SRS Cargolub TLS Plus SRS Cargolub TLS Plus
Preis auf Anfrage
SRS Multi Rekord Plus SRS Multi Rekord Plus
Preis auf Anfrage
SRS Turbo Rekord 15W40 SRS Turbo Rekord 15W40
Preis auf Anfrage
SRS Rekord 50 SRS Rekord 50
Preis auf Anfrage
SRS Magnum 4T SRS Magnum 4T
Preis auf Anfrage
SRS Wiolan CN SRS Wiolan CN
Preis auf Anfrage
SRS Wiolan HS 100 SRS Wiolan HS 100
Preis auf Anfrage
SRS Wiolin ATF III SRS Wiolin ATF III
Preis auf Anfrage
Mobiltrans HD 10 W Mobiltrans HD 10 W
Preis auf Anfrage
SRS Wiolin RSH SRS Wiolin RSH
Preis auf Anfrage
SRS Getriebefluid ZFC SRS Getriebefluid ZFC
Preis auf Anfrage
SRS Wiolin 410 SRS Wiolin 410
Preis auf Anfrage
Zuletzt angesehen
Kontakt

Telefon:
0351 / 2857555

E-Mail:
info@schmierstoff-zentrale.de

Anschrift:
Lohrmannstraße 10
01237 Dresden