SERVICEHOTLINE: 0351 / 2857555
EMAIL: info@schmierstoff-zentrale.de
Das Anfrageportal für Schmierstoffe & Wartungsprodukte

ELASKON Cargo Plus 10W40

Kurzübersicht

Cargo Plus 10W40 ist ein UHPD-Leichtlauf-Motorenöl mit universellem Charakter, geeignet für den gemischten Fuhrpark, zum Einsatz in Nfz- und Pkw-Motoren. Durch den Einsatz von unkonventionellen Basisölen konnte der von den Motorenherstellern bevorzugte Ganzjahres-Viskositätsbereich SAE 10W-40 realisiert werden.

Artikelnummer: 6730-14-9xxx

Marke: Elaskon

* Pflichtangaben

0,00 €
 

Mehr Ansichten

Details

Elaskon-Markenschmierstoffe für Kraftfahrzeuge

ELASKON Cargo Plus 10W40 USHPD-Leichtlauf-Motorenöl

Eigenschaften

Cargo Plus 10W40 ist ein UHPD-Leichtlauf-Motorenöl mit universellem Charakter, geeignet für den gemischten Fuhrpark, zum Einsatz in Nfz- und Pkw-Motoren. Durch den Einsatz von unkonventionellen Basisölen konnte der von den Motorenherstellern bevorzugte Ganzjahres-Viskositätsbereich SAE 10W-40 realisiert werden. Bei sehr niedrigen Außentemperaturen wird durch die Kälteviskosität SAE 10W sicherer Kaltstart (geringer Kaltstartverschleiß) und schnellstmögliche Versorgung aller Schmierstellen gewährleistet. Extreme Beanspruchungen werden durch die Hochtemperatur-Viskosität SAE 40 sicher beherrscht. Reibungsverluste und Verschleiß werden deutlich verringert. Die Wirtschaftlichkeit wird durch niedrigen Öl- und Kraftstoffverbrauch sowie durch längere Motorstandzeiten deutlich verbessert (Kraftstoffeinsparung je nach Betriebsbedingungen bis ca. 2 - 3 %).

Einsatzhinweise

Cargo Plus 10W40 wurde für die wirtschaftliche Versorgung von Nutzfahrzeug-Dieselmotoren aller Bauarten, auch bei extremen Beanspruchungen, entwickelt. Cargo Plus 10W40 übertrifft alle Anforderungen, die an ein modernes Hochleistungs-Motorenöl für Fahrzeuge unterschiedlichster Bauarten in Fuhr- und Baumaschinenparks gestellt werden.

Leistungsbeschreibung / Spezifikationen

  • SAE-Klasse 10W-40
  • ACEA E4/E7
  • API CI-4/SL

Freigaben / Einsatzempfehlungen

  • ACEA A3/B4 Performance
  • Renault VI RXD
  • MB-Freigabe 228.5
  • Volvo VDS-2
  • MB-Freigabe 229.1
  • Deutz DQC III-10
  • MB-Freigabe 235.27
  • Mack EO-M Plus
  • MAN M 3277
  • Cummins CES 20076, 20077, 20078
  • MAN M 3277 CRT
  • Caterpillar ECF-1a
  • MTU MTL 5044 Typ 3
  • Voith Retarder Typ A
  • MTU DDC BR 2000 / 4000
  • DAF
Kenndaten Prüfmethode ELASKON Getriebe-Hydraulikfluid N
SAE-Klasse SAE J 300 10W-40
Dichte bei 15° C g/cm3 DIN 51 757 0,870
Dyn. Viskosität bei -25° (CCS) C mPa s DIN 51 377 6.500
Kin. Viskosität bei 40°C mm2/s DIN 51 562 103
Kin. Viskosität bei 100°C mm2/s DIN 51 562 13,9
Viskositätsindex (VI) DIN ISO 2909 136
Flammpunkt COC °C DIN ISO 2592 228
Pourpoint °C DIN ISO 3016 -36
Basenzahl mgKOH/g DIN ISO 3771 12,4
Sulfatasche g/100 g DIN 51 575 1,5
 
Die angegebenen Werte können im handelsüblichen Rahmen schwanken.

Zusatzinformation

Marke Elaskon