Mobil EAL Arctic 68

Preis auf Anfrage

Gebindegröße:

  • 6600-54-68
Mobil EAL Arctic Series Refrigeration Oils... mehr

Mobil EAL Arctic Series

Refrigeration Oils

                

Beschreibung

Die Produkte der Mobil EAL Arctic-Reihe sind vollsynthetische, umweltschonende Hochleistungsschmierstoffe für Kältekompressoren und -systeme, die ozonfreundliche HFC-Kühlmittel verwenden (HFCs sind chlorfreie Produkte, die chlorhaltige Kühlmittel auf dem Weltmarkt ersetzen). Die Mobil EAL Arctic-Reihe wird auch bei Einsatz von Kohlendioxid als Kältemittel empfohlen, mit adäquater Mischbarkeit für einwandfreien. rücklauf zum Kompressor (gewöhnlich in Kolbenkompressoren). Öle der Mobil EAL Arctic-Reihe werden aus eigen-synthetisierten Polyolestern (POEs) und einem einzigartigen Additivsystem formuliert, um eine hervorragende Schmierfähigkeit, chemische und thermische Stabilität und einen guten Verschleißschutz zu gewährleisten. Sie sind mit HFC-Kältemitteln mischbar und weisen gut definierte Viskosität-/ Temperatur-/Druckverhältnisse mit einer Vielzahl von HFCs auf. Die Mobil EAL Arctic-Reihe wird von vielen bekannten Kompressor- und Anlagenherstellern weltweit verwendet. Ihre Leistungsfähigkeit wurde mit HFCs in einer großen Anzahl von Kälte- und Klimaanlagen dokumentiert.
Die Mobil EAL Arctic-Reihe ist in den ISO-Viskositätsgraden 15 bis 220 erhältlich. Sie eignet sich für Haushalts- und Gewerbe-Kühl- und Klimaanlagen in denen CO2- oder HFC-Kältemittel verwendet werden.

 

Eigenschaften/Vorteile

Die Mobil EAL Arctic-Reihe bietet folgende Eigenschaften und Vorteile:

Die Schmiermittel der Marke Mobil EAL werden rund um die Welt für ihre Umweltverträglichkeit und ausgezeichnete Leistung anerkannt und geschätzt. Die Produkte der Mobil EAL Arctic Reihe wurden durch unsere Forscher entwickelt, um die neue Generation ozonfreundlicher Kältemittel gemäß den Anweisungen des Montreal-Protokolls und den späteren weltweiten Abkommen zu ergänzen. Die Entwicklung dieser Produkte steht symbolhaft für unser kontinuierliches Engagement, modernste Technologien einzusetzen, um herausragende Schmierstoffprodukte zu liefern. Ein wesentlicher Faktor in der Entwicklung der Schmiermittel der Reihe Mobil EAL Arctic war unser enger Kontakt zwischen unseren Forschern und den wichtigsten Herstellern von Verdichtern und Anlagenkonstrukteuren mit dem Ziel, sicherzustellen, dass unser Produktangebot außerordentliche Leistungen in einer großen Auswahl an Anwendungen bietet.

 

Im Verbund mit unseren Laborversuchen hat diese Arbeit geholfen, die außerordentliche Leistung der Schmierstoffe der Mobil EAL Arctic Reihe zu bestätigen. Durch diese Zusammenarbeit konnten unsere Forscher für jede Viskositätsklasse der Produktreihe optimale synthetische POE-Strukturen konstruieren und ein Additivpaket entwickeln, um die Anforderungen von Kälte- und Kühlanlagen an Stabilität und Kompatibilität zu erfüllen.

 

Die Öle der Mobil EAL Arctic Reihe bieten die folgenden Eigenschaften und Vorteile:

 

EigenschaftenVorteile
Ausgezeichnete Hochtemperaturstabilität Verbesserte Sauberkeit der Verdampfer, weniger             ungeplante Ausfallzeiten und reduzierteWartungskosten
Gute Mischbarkeit mit den Kältemitteln R134a, R404A Gewährleistet hohen Wirkungsgrad und guten Ölrücklauf im Kältekreislauf
Sehr gute Verschleißschutzeigenschaften Reduziert Kompressorenverschleiß undWartungskosten
Hoher Viskositätsindex und paraffinfrei Ausgezeichnetes Tieftemperaturfließvermögen, keine             Paraffinablagerungen und verbesserte  Verdampferleistung
Breiter Viskositätsbereich Erfüllt die Viskositätsanforderungen eines weiten Bereiches von Geräten und Anwendungen

 

 

Anwendung

Hinweise zur Anwendung: Öle der Mobil EAL Arctic-Reihe sind hygroskopisch und müssen vorsichtig gehandhabt werden, um eine Feuchtigkeitsabsorption zu vermeiden. Packungen stets fest verschlossen aufbewahren, wobei sich kleinere Packungen besser eignen. Das Produkt darf nicht in Plastikcontainer umgelagert werden, die einen Feuchtigkeitseintritt erlauben. 
Öle der Mobil EAL Arctic-Reihe werden für Kühlsysteme empfohlen in denen CO2- oder HFC-Kältemedien verwendet werden. Ihr Einsatz eignet sich besonders bei:

  • Für alle Kältekreisläufe geeignet, die mit Kältemitteln wie z.B. R134a oder R404A betrieben werden
  • In Kolben- und Schraubenverdichtern
  • Besonders bewährt in industriellenWärmepumpen oder Kälteanlagen, bei Klimaanlagen in der Haustechnik und in Kraftfahrzeugen
  • Die Viskositätsvorschriften der Anlagenhersteller sind zu beachten
  • Wie alle Ester können auch die Produkte der Mobil EAL Arctic-Reihe hydrolisieren. Bitte dafür Sorge tragen, dass die Produkte keine Luftfeuchtigkeit aufnehmen können.

 

Typische Produktdaten

Property

100

22

22 CC

220

32

46

68

ISO Viskositätsklasse

ISO 100

ISO 22

ISO 22

ISO 220

ISO 32

ISO 46

ISO 68

Dichte bei 15°C, kg/l, ASTM D4052

0.96

1.00

0.989

0.96

0.98

0.97

0.96

Fllammpunkt, Cleveland Open Cup, °C, ASTM D92

   

236

       

Flammpunkt, Closed Cup, C, ASTM D7094

230

220

 

225

220

225

230

Kinematische Viskosität bei 100°C, mm2/s, ASTM D445

11.6

4.6

4.9

18.5

5.8

7.3

8.7

Kinematische Viskosität bei 40°C, mm2/s, ASTM D445

105

23.2

23.5

226

34.2

49.2

68

Pourpoint , °C, ASTM D5950

-30

-57

-54

-21

-48

-42

-36

Viskositätsindex, ASTM D2270

 

130

136

90

115

115

95

 

Gesundheit, Sicherheit, Umwelt

Auf Grundlage der verfügbaren Informationen verursachen diese Produkte keine gesundheitlichen Schäden, wenn sie, wie in der Anwendung vorgesehen, verwendet und wenn den Empfehlungen im Sicherheitsdatenblatt Folge geleistet wird. Sicherheitsdatenblätter erhalten Sie von Ihrem Verkaufsbüro oder aus dem Internet. Diese Produkte sollten nicht für andere Zwecke als die dafür vorgesehenen verwendet werden. Die Produkte müssen unter Beachtung der Umweltvorschriften entsorgt werden.

 

Gebindegröße: 5 l Kanister, 20 l Kanister
Weiterführende Links zu "Mobil EAL Arctic 68"
Verfügbare Downloads:
Zuletzt angesehen
Kontakt

Telefon:
0351 / 2857555

E-Mail:
info@schmierstoff-zentrale.de

Anschrift:
Lohrmannstraße 10
01237 Dresden