SERVICEHOTLINE: 0351 / 2857555
EMAIL: info@schmierstoff-zentrale.de
Das Anfrageportal für Schmierstoffe & Wartungsprodukte

SRS Cargolub TLS

Kurzübersicht

SRS Cargolub TLS zeichnet sich durch eine aschearme Additiv-Technologie aus (Low SAPS = reduzierte Sulfatasche, niedriger Phosphor- und Schwefelgehalt). Durch den Einsatz von ausgewählten synthetischen Basisölen konnte der von vielen Motorenherstellern bevorzugte Ganzjahres-Viskositätsbereich SAE 5W-30 realisiert werden.

Artikelnummer: 6730-15-6x

Marke: SRS

* Pflichtangaben

0,00 €
 

Mehr Ansichten

Details

SRS-Markenschmierstoffe für Kraftfahrzeuge

SRS Cargolub TLS
Synthetisches Hochleistungs-Leichtlauf-Motorenöl für Nutzfahrzeuge

Eigenschaften

SRS Cargolub TLS ist ein hochlegiertes, Synthetisches USHPD-Leichtlauf-Motorenöl für Nutzfahrzeuge.
SRS Cargolub TLS zeichnet sich durch eine aschearme Additiv-Technologie aus (Low SAPS = reduzierte Sulfatasche, niedriger Phosphor- und Schwefelgehalt). Durch den Einsatz von ausgewählten synthetischen Basisölen konnte der von vielen Motorenherstellern bevorzugte Ganzjahres-Viskositätsbereich SAE 5W-30 realisiert werden. Bei sehr niedrigen Außentemperaturen wird durch die Kälteviskosität SAE 5W sicherer Kaltstart (geringer Kaltstartverschleiß) und schnellstmögliche Versorgung aller Schmierstellen gewährleistet. Extreme Beanspruchungen werden durch die Hochtemperatur-Viskosität SAE 30 sicher beherrscht. Reibungsverluste und Verschleiß werden verringert. Die Wirtschaftlichkeit wird durch niedrigen Öl- und Kraftstoffverbrauch sowie durch längere Motorstandzeiten deutlich verbessert.

Einsatzhinweise

SRS Cargolub TLS wurde speziell für die wirtschaftliche Versorgung abgasoptimierter Motoren, auch bei extremen Beanspruchungen, entwickelt.
SRS Cargolub TLS ist ein ganzjährig einsetzbares Hochleistungs-Nutzfahrzeug-Motorenöl, welches auf die neuen Abgasnormen Euro IV und V abgestimmt wurde und längste Ölwechselintervalle ermöglicht. Der Einsatz in MAN CNG- Busmotoren bis 30.000 km und Daimler CNG-Motoren ist problemlos möglich. Das Motorenöl hält die Wirksamkeit der Abgasreinigungssysteme über sehr lange Laufzeit aufrecht. Leistungsverluste durch belegte Dieselpartikelfilter werden unterbunden und ein höherer Wirkungsgrad erzielt.

Leistungsbeschreibung / Spezifikationen

  • SAE-Klasse 5W-30
  • ACEA E6 / E7
  • API CI-4

Freigaben / Einsatzempfehlungen

  • ACEA E4 Performance
  • Renault VI RXD/RLD-2
  • MB-Freigabe 228.51
  • Volvo VDS-3 (STD 417-0002)
  • MAN M 3477
  • Volvo CNG
  • MAN M 3271-1
  • Deutz DQC IV-10 LA
  • MTU MTL 5044 Typ 3.1
  • Mack EO-N, EO-M Plus
  • MTU DDC BR 2000 / 4000
  • DAF
SRS Cargolub TLS ist ein Erzeugnis der H&R ChemPharm GmbH.
Kenndaten Prüfmethode SRS Cargolub TLS
SAE-Klasse SAE J 300 5W-30
Dichte bei 15° C g/cm3 DIN 51 757 0,855
Dyn. Viskosität bei -30°C (CCS) mPa s DIN 51 377 6.150
Kin. Viskosität bei 40°C mm2/s DIN EN ISO 3104 66,9
Kin. Viskosität bei 100°C mm2/s DIN EN ISO 3104 11,3
Viskositätsindex (VI) DIN ISO 2909 164
Flammpunkt COC °C DIN ISO 2592 230
Pourpoint °C DIN ISO 3016 -48
Basenzahl mgKOH/g DIN ISO 3771 9,6
Sulfatasche g/100 g DIN 51 575 0,98
Die angegebenen Werte können im handelsüblichen Rahmen schwanken.

Zusatzinformation

Marke SRS