SERVICEHOTLINE: 0351 / 2857555
EMAIL: info@schmierstoff-zentrale.de
Das Anfrageportal für Schmierstoffe & Wartungsprodukte
Glossar

Reibwertverbesserer

Reibwertverbesserer oder auch Friction Modifier dienen im Schmierstoff dazu, die Reibungsverluste zwischen Metalloberflächen zu vermindern bzw. zu beeinflussen. Unter Umständen ist ein definiertes Reibverhalten verschiedener Schmierstoffe gewünscht. Die wesentlichen Einsatzzwecke sind die Verringerung der Abnutzung und des Geräuschpegels, sowie die Vorbeugung vor Graufleckigkeit und Rillenbildung. Reibwertverbesserer kommen unter anderem bei der Reduzierung von Schwingungen und squawk-Geräuschen bei Synchronringen, in automatischen Getrieben und Sperrdifferentialen, sowie dem Ruckgleiten in Hydraulik-Getriebeölen für nasse Bremsen und Kupplungen (stick-slip-Erscheinungen) zum Einsatz. Sie tragen auch bei kraftstoffsparenden Motorölen zur Verbesserung der Leichtlaufeigenschaften bei. Darüber hinaus finden sie in vielen Industriegetrieben und bei der Metallverarbeitung Anwendung. 

zurück zur Übersicht