SERVICEHOTLINE: 0351 / 2857555
EMAIL: info@schmierstoff-zentrale.de
Das Anfrageportal für Schmierstoffe & Wartungsprodukte
Glossar

Basisöle

Basis bzw. Grundöle sind die Grundlage und der Hauptbestandteil für die Produktion von Schmierfetten, Motor- Getriebe- und Hydraulikölen und Flüssigkeiten für die Metallbearbeitung. Sie entstehen durch Raffination und Destillation von Rohölen. Weitere Schritte können Entparaffinierung, Entaromatisierung und einer Behandlung mit Wasserstoff. Welche Eigenschaften das Öl am Ende haben soll, richtet sich nach dessen Anwendung. Durch die Hinzugabe von Additiven zum Grundöl werden dessen Eigenschaften weiter verändert und dem gewünschten Einsatzzweck angepasst. Die Basis- bzw. Grundöle werden in vier Gruppen eingeteilt. 

  • Gruppe 1 sind Mineralöle mit Additiven.
  • Gruppe 2 sind Mineralöle mit Additiven und einem Anteil an Hydrocracköl.
  • Gruppe 3 sind reine Hydrocrackölmit Additiven
  • Gruppe 4 sind synthetische Öle auf PAO (Poly-Alpha-Olefine) mit Additiven 

zurück zur Übersicht