SERVICEHOTLINE: 0351 / 2857555
EMAIL: info@schmierstoff-zentrale.de
Das Anfrageportal für Schmierstoffe & Wartungsprodukte

Elaskon HLPD 46

Artikelnummer: 6680-42-2x

Marke: Elaskon

* Pflichtangaben

0,00 €
 

Mehr Ansichten

Details

Elaskon HLPD 46

 

Anwendung:

Elaskon HLPD 46 hat hervorragende EP-Eigenschaften und ausgezeichnete Alterungs- und Korrosionsstabilität. Aufgrund der besonderen Additivierung ist es in der Lage, gewisse Wassermengen ohne Trübung aufzunehmen, ohne daß ihre sonstigen Eigenschaften beeinträchtigt werden (detergierend). Schaumverhalten und Luftabscheidevermögen sind optimal eingestellt. Dank seiner spezifischen Eigenschaften ist Hydrauliköl HLPD besonders für Hydrauliksysteme geeignet, bei denen mit Kondenswasser zu rechnen ist, wie z.B. bei Werkzeugmaschinen, Baumaschinen u.a.


Unsere Empfehlung

Hydrauliköl DIN 51524 Teil 2-HLPD                      MAN-N 698

 

 

Technische Daten

 

ISO-Viskositätsklasse

DIN 51519

 

VG 46

Viskosität 40°C

DIN 51562

mm²/s

46

Viskosität 100°C

DIN 51562

mm²/s

6,8

Viskositätsindex

DIN ISO 2909

 

100

Dichte 15°C

DIN 51757

kg/m³

880

Flammpunkt

 DIN ISO 2592

°C

230

Pourpoint

DIN ISO 3016

°C

-25

Luftabscheidevermögen 50°C

DIN ISO 1920

min.

6

 

 

 

 

Demulgiervermögen 54°C

DIN ISO 6614

min.

begrenzt emulgierend

 

 

 

 

Asche, Oxid

DIN EN ISO 6245

g/100g

0,22

Asche, Sulfat

DIN 51575

g/100g

0,25

Neutralisationszahl, sauer

DIN 51558  Teil 1

 mg KOH/g

0,9

 

 

 

 

Korr. Wirkung auf Stahl

 DIN ISO 7120

Korr.-Gr.

0-A

Korr. Wirkung auf Cu

DIN EN 2160

Korr.-Gr.

1-100 A3

Alterungsverhalten

 

 

 

 

 

 

 

NZ nach/after 1000 h

DIN 51587

mg KOH/g

< 2

Schäumungseigenschaften

ISO 6247

 

S1B-50/0

 

 

 

S2B-10/0

 

 

 

S3B-20/0

FZG-Zahnradkurztest

DIN 51354

 

 

Normaltest A/8,3/90

Schadenskraftstufe/

 

> 12

 

Spez.Gew.Änderung/

mg KOH/g

< 0,27

 

 

 

 

Vickers-Pumpentest

v 105 C

 

 

Verschleiß nach 250h

Ring

mg

60

 

Flügel

mg

5

ZF U-Rohr Test

ZF-LA nach 500h

 

kein Durchschlag

Gesamtbasenzahl

DIN ISO 3771

mg KOH/g

0,2

Die von uns verarbeiteten Rohstoffe und Fertigprodukte unterliegen strengsten Qualitätskontrollen. Die Angaben entsprechen unseren derzeitigen Kenntnissen und dem Normalfall. Sie befreien den Verbraucher nicht von eigenen Prüfungen. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder eine konkrete Eignung, kann aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden. Evtl. bestehende gesetzliche Regelungen, die die Handhabung und den Einsatz der Produkte betreffen, sind vom Empfänger unserer Produkte selbst zu beachten. Es gelten unsere AGB.

Zusatzinformation

Marke Elaskon